blau_01

Inhalt

Im Blauen Bähnli geschieht ein Mord. Kaltblütig, am hellichten Tag. Das Opfer: Ein alt Regierungsrat. Vom Täter fehlt jede Spur. Kommissär Lanz steht vor einem unlösbaren Rätsel. Die junge Witwe hätte zweifellos ein Motiv. Auch der Tramführer benimmt sich merkwürdig. Liegt die Lösung aber nicht vielmehr in der politischen Vergangenheit des Opfers verborgen? Denn jeder Politiker hat Feinde… Und: Wieso ist die Tochter des Opfers plötzlich verschwunden? Was soll Lanz von den Warnungen halten, die ihm anonym zukommen? Steht sein Vorgesetzter wirklich hinter ihm oder betreibt er sein eigenes Spiel? Warum gibt es keine Zeugen und wieso geschieht der Mord ausgerechnet im Blauen Bähnli?

Bei seinen Ermittlungen lernt Lanz sein altbekanntes Bern von einer neuen Seite kennen, Schatten aus der Vergangenheit tauchen auf und sein Privatleben gerät ganz schön durcheinander..

Entstehung

Der Krimi ist als Projekt anlässlich des Wettbewerbes «100 Jahre Blaues Bähnli» entstanden, der vom Atelier Worb ausgeschrieben wurde. Die 52 Folgen des Krimis waren als Faltblätter während des Jubiläumsjahres 1998 wöchentlich neu im Blauen Bähnli zu beziehen. Der grosse Erfolg dieser Aktion und die vielen Nachfragen haben das Atelier Worb und Thomas Zwygart dazu bewogen, den Krimi einem breiteren Publikum zugänglich zu machen.

blau_03
blau_02

Bestellung

Schreiben Sie uns ein E-mail: mailto: atelier.worb@bluewin.ch
Oder kommen Sie während den Öffnungszeiten vorbei. Sie finden uns hier.

Preis: Fr. 18.- (+ Versandspesen)
Die Illustrationen stammen von Karin Widmer.

© 1998 Kulturverein Atelier Worb, ISBN 3-9521687-0-X, 141 Seite